Carina Stiftung
menu icon
mail
location
mail
Carina

Stiftung

Die Stiftung hat den gemeinnützigen und mildtätigen Zweck der Förderung der Heilpädagogik (Gesundheit und Bildung).

Die Stiftung verfolgt keine Erwerbszwecke, sondern ausschließlich und unmittelbar sowie mittelbar gemeinnützige Zwecke. 
Ein sich allenfalls ergebender Gewinn ist ausschließlich zur Erfüllung und Verfolgung des gemeinnützigen Stiftungszweckes zu verwenden. Das Vermögen der Stiftung besteht aus dem Grundstück und den darauf errichteten Gebäuden. 

Das Kuratorium besteht aus mindestens fünf und höchstens elf ehrenamtlich tätigen Mitgliedern. Diese versuchen den Stiftungszweck mit Leben zu erfüllen uns satzungskonform darauf zu achten, dass das Stiftungsvermögen nicht geschmälert wird. 

Ing. Helmut Lutz (1924 bis 2000) gründete 1960 den Verein „Sprachheilheim Bludenz“ und erwarb 1961 das Landhaus St. Antoniusstraße 7 in Feldkirch Tisis, aus dem das spätere „Sprachheilheim Carina“ hervorging.  

Neben Herrn Ing. Lutz haben  Herr Prim. Dr. Albrecht Dür (1921-1994), Herr Eugen Waller (verstorben 1990),  sowie Herr Dr. Josef Hinterholzer (1921 – 2000), die Geschicke des Vereins und danach der Stiftung maßgebend positiv beeinflusst. 

Vorsitzende der Stiftung (gegründet 1992) waren Hofrat Dr. Josef Hinterholzer 1992-1993, DI Manfred Zumtobel, 1993 – 2002, Frau Dr. Johanna Fidler, 2002 – 2014 und seit 2014 Dr. Wolfgang Menz.

Kuratoriumsmitglieder:    
Dr. Wolfgang Menz, Kinder- und Jugendpsychiater, Kuratoriums Vorsitzender 
Dr. Johanna Fidler, FÄ für Kinder- und Jugendheilkunde, Stellvertreterin
HR Univ. Doz. Dr. Walter Bitschnau,  Leiter des Schulpsychologischen  Dienstes 
OMR Dr. Wolfgang Hilbe, FA Kinder und Jugendheilkunde 
Dr. Daniel Malin, öffentlicher Notar
Dr. Gerrit Müller, Informationstechnologie, EDV Software Entwickler
Maria Nocker, Geschäftsführerin der Carina GmbH i.R.
Christine Schillings, Leiterin der Heilstättenschule Carina i.R.
Dr. Thomas Seifert, FA für Psychiatrie und Neurologie
DI Gernot Thurnher, Zivilingenieur, Architekt

Ing. Helmut Lutz
Ing. Helmut Lutz